Corona – Stück für Stück zurück, zum Glück

Zwei Monate lang befanden wir uns jetzt alle im Covid – Ausnahme – Zustand. Auch die Bergrettung Innsbruck. Langsam aber sicher normalisiert sich die...

Keine klassischen Bergrettungseinsätze

Es gibt sie auch… die Einsätze die man nicht sofort mit der Bergrettung in Verbindung bringen würde. Aber auch diese Einsätze werden von unseren...

30 Meter abgestürzt

Gestern Abend kam es nach langer Zeit zum ersten Einsatz nach einem Downhill-Sturz. Am Arzler Alm-Trail wurde ein 30 Meter-Sturz gemeldet und deshalb wurden...

Ein ungewöhnlicher Frühling

Der Frühling 2020 ist für die Bergrettung Innsbruck in jeder Hinsicht ungewöhnlich, so wie für viele andere Menschen natürlich auch. Bei uns bedeutet das,...

Heinz Stecher verabschiedet

Heute haben einige Kameraden, trotz Corona-Krise und unter Einhaltung aller notwendigen Maßnahmen, unseren langjährigen (59 Jahre genau) und sehr geschätzten Kameraden Heinz, am Friedhof...

Der nächste Schritt – intensive Hygienemaßnahmen

Die Covid-Zeit lehrt es uns… umfangreiche und gründliche Hygienemaßnahmen werden die nächste Zeit, wenn nicht unser gesamtes weitere “Bergrettungs-Leben”, prägen. Um wieder langsam den...

Wenige und kleine Einsätze – DANKE

Derzeit passieren in unserem Einsatzgebiet nur weniger und kleine Einsätze. Ein herzliches Dankeschön an ALLE die uns unterstützen unsere Ressourcen zu schonen. Trotzdem hatten...

Waldbrand bei der Patscher Auffahrt

Gestern kurz nach Mittag sahen wir Rauchwolken in der Nähe der Europabrücke aufsteigen. Es sollte nicht lang dauern bis die ersten Feuerwehren alarmiert waren...

Ausgangssperre und Einsätze

Heute Mittag wurde aufgrund der Infektionsgefahr mit SARS-CoV2 eine de facto-Ausgangssperre für Tirol verordnet, die auch Innsbruck betrifft. Dennoch waren weiterhin Menschen am Berg...

Hygiene in Zeiten des Coronavirus

Coronavirus ist derzeit nicht nur Gesprächsthema Nummer eins sondern natürlich bereiten wir uns in der Bergrettung auch darauf vor, welche Auswirkungen die Verbreitung auch...

Bobbahndienst

In Bearbeitung…

Auch Spaß muss sein…

Nach einem Übungssamstag am Patscherkofel (Akja Schulung) konnten wir heute am...

Schönwettereinsätze

Das frühlingshafte Wetter treibt die InnsbruckerInnen derzeit auf die umliegenden Berge,...

Nächtliche Einsätze ohne Ende

Manchmal häufen sich ähnliche Einsätze aus nicht ganz erklärlichen Gründen. Gestern...

Ein Einsatz kommt selten allein

Nach dem nächtlichen Einsatz auf Gramart der bis in die frühen...

Wenn um 0200 Uhr ein Alarm ausgelöst wird…

…wird die Bergrettung meist zu unangenehmen Einsätzen alarmiert. Heute am 05.02.19...

Eine realistische Übung

Eine Übung ist eine Übung. Und deshalb wird sie natürlich nie...

Ein nächtlicher Einsatz im Ullwald

Gestern Abend wurde die Bergrettung Innsbruck zu einem Sucheinsatz in Lans...

Jahreshautpversammlung der Bergrettung Innsbruck

Am 16. Jänner hat bei regen Interesse die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer...

Im tiefen Schnee stecken geblieben

Auf der  Rückseite des Patscherkofels kam es heute zu einem durchwegs...

Erster Einsatz am ersten Tag des neuen Jahres

Am letzten Tag des alten Jahres hatten wir unseren letzten Einsatz....

Ein gutes neues Jahr!

Wir wünschen all unseren Kameraden, Freunden und Partner ein gutes, gesundes...

Ein letzter Einsatz am letzten Tag des alten Jahres

Auch der letzte Tag des alten Jahres hielt noch einmal einen...

Der Winter startet

Der Winter startet mit großen Schritten. Herrlich weiß leuchtet die Nordkette...

Im Schnee stecken geblieben

In den vergangenen Tagen erreichte der erste große Schneefall des Jahres...

Neue Bahn – alte Freunde

Wenn im Herbst die Einsätze bei uns wieder etwas weniger werden...

Am Ende der Kraft im Klettersteig

Heute Mittag erreichte uns ein Notruf aus der sonnenbeschienenen Martinswand. Eine...

Übernervös

Manchmal sind wir BergretterInnen übernervös, das sei auch einmal zugegeben. Wir...

Wettlauf gegen die Zeit

Wenn eine Liftanlage zum Stillstand kommt, dann beginnt für uns Rettungskräfte...

Eine kalte Nacht überstanden

Heute um 8.15 in der Früh wurde die Bergrettung Innsbruck zur...