Steinschlag verletzte Kletterer

2 Kletterer nützten das traumhafte Osterwochenende und wollten die Route Fischzuchtplatten in der Martinswand klettern. Dabei sind sie beim langen Quergang zu weit nach...

Umgestürzte Bäume verhindern Wanderung

Der heurige Winter brachte eine Vielzahl von umgestürzten Bäumen mit sich, und zwar auch auf ansonsten viel begangenen Wegen. Diesen Umstand sollten derzeit alle...

Flexibilität zählt

Nach einer einsatzmäßig eher ruhigen Zeit kam es am vergangenen Donnerstag Nachmittag wieder zu einer Alarmierung. Die Anforderung erfolgte durch die Polizei, die Unterstützung...

Üben macht Freude, viel Üben macht viel Freude

Regelmäßiges Üben gibt uns in der Bergrettung Sicherheit durch Routine, und es erweitert unser  Wissen. Es macht aber auch viel Freude wie man an...

Traumwetter und Traumhänge

Manchmal muss man einfach auch “a Masl” haben. “A Masl”, also Glück hatten wir am vergangenen Wochenende definitiv, und zwar bei unser Gemeinschaftstour in...

Mit einem Baum kollidiert

Am Samstag Nachmittag ist unterhalb des Viller Bergs im weglosen Gelände ein Mountainbiker mit einem  Baum kollidiert und zu Sturz gekommen. Dabei verletzte er...

Auf der Suche nach dem Steig abgestürzt

Drei junge Erwachsene waren am Samstag bei herrlichem Sonnenschein unterwegs von der Kranebitter Klamm zum Rauschbrunnen, über den Söldensteig. Sowohl die Kranebitter Klamm wie...

Eine nächtliche Übung

Derzeit haben wir in der Bergrettung Innsbruck glücklicherweise wenige Einsätze. Deshalb nutzen wir die Zeit für intensive Übungen. Vergangene Woche haben wir die Grundlagen...

Erster bei der Reanimation

In der Bergrettung Innsbruck üben wir immer und immer wieder Erste Hilfe, und dabei natürlich auch die Reanimation. Wenn man an so einer Puppe...

Auch Spaß muss sein…

Nach einem Übungssamstag am Patscherkofel (Akja Schulung) konnten wir heute am Dienstag 19.2.19 auch mal etwas für unsere Unterhaltung tun. Die Bobbahn Igls hat...

Wandbergung aus der direkten Hechenberg Südverschneidung

(18.05.17) Bei manchen Einsatzmeldungen stockt BergretterInnen der Atem. “Person ungesichert in...

Drei Einsätze an einem ganz normalen Mittwoch

Bei der Bergrettung Innsbruck rechnen wir natürlich mit verstärktem Einsatzaufkommen an...

Waldbrand am Hechenberg 11. bis 14. Mai 2017

Wenn’s brennt, dann brennt’s gscheit! Dass die Innsbrucker Bergrettung ein breitgefächertes...

Einschulung auf der Muttereralm

Auf der Muttereralm ist derzeit einiges los. Die Vorarbeiten für das...

Ein Downhillsturz

Am 3. Mair nachmittags stürzte ein 14jähriger beim Downhillbiken auf dem...

Mehr Sport, mehr Einsätze

Innsbruck darf sich glücklich schätzen über die Vielzahl an Sportveranstaltungen, die...

Mit E-Mountainbike in der Sillschlucht abgestürzt

Ein Mann verunglückt heute mit dem E-Mountainbike auf dem Romediusweg (Wanderweg)...

Kurt Pittracher

60 Jahre im Dienste der Bergrettung Kurt war im Jahre 1954...

Weiterhin starkes Einsatzaufkommen

Die warmen und trockenen Temperaturen der vergangenen Zeit führen für die...

Noch mal Glück gehabt

Noch einmal Glück gehabt haben heute zwei Skitourengeher bei der Abfahrt...

Ein Tourenwochenende im Lechtal

Die Schnee- und Wetterprognosen sahen nicht gerade günstig aus. Dennoch starteten...

Bergretter im Hafen der Ehe

Unser Kamerad Michael “Michl” hat ganz im Stillen seine Vroni geheiratet…...

Lawinenübung mit dem Lawinenzug der Feuerwehr Innsbruck

Innsbruck verfügt nicht nur über die Bergrettung mit der Ortsstelle Innsbruck,...

Auf der Seegrube vergessen

Gegen 2 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde...

Ein Besuch bei Partnern

Die Leitstelle Tirol ist für uns in der Bergrettung einer unserer...

Forstunfall in Mutters

Heute Mittag kam es zu einem Forstunfall in der Nähe des...

Ein internistischer Notfall

In der Bergrettung sind wir häufig mit Unfällen wie Stürzen befasst....

Jahreshauptversammlung der Bergrettung Innsbruck

Am Donnerstag den 26.01.17 fand im Plenarsaal der Stadt Innsbruck die...

Update am Christophorus 1

Die Ortsstelle Innsbruck ist sicher einer jener Bergrettungsortsstellen mit besonders intensivem...

In den ersten 12 Stunden des neuen Jahres – 4 Alarme und 1 Einsatz

Nach einem intensiven vergangenen Jahr startet das neue Jahr nicht weniger...