In den ersten 12 Stunden des neuen Jahres – 4 Alarme und 1 Einsatz

Nach einem intensiven vergangenen Jahr startet das neue Jahr nicht weniger intensiv. Der erste Alarm im neuen Jahr erreichte die Bergrettung Innsbruck bereits um...

Nächtlicher Einsatz im Auckenthalerriss

Der Auckenthalerriss ist eine der markantesten Linien in der Martinswand. Mit VII- bewertet und an den Schlüsselstellen durchaus abgespeckt handelt es sich um eine...

Ein Dank zu Weihnachten

Mit einem Dank für die geleisteten Einsätze im heurigen Jahr und für die Tätigkeit in den Funktionen der Bergrettung leitete unser Ortsstellenleiter Bruno  Berloffa...

Lawinen-Update 2016

Zugegeben, draußen ist die Stimmung derzeit nicht besonders winterlich, und die meisten KameradInnen erzählen momentan von anderen Touren als Skitouren, um die sich die...

„Absturz Fluggerät“

Die vergangenen Tage waren in Innsbruck von einer Inversionswetterlage geprägt, an denen die Temperatur in der Höhe wärmer ist als im Tal. In Kombination...

Theorie und Praxis der Technik

Theorie und Praxis sind nicht nur beim menschlichen Handeln sondern auch bei der Technik manchmal zwei ganz unterschiedliche Angelegenheiten. Die technische Theorie ist einfach,...

Hohe Bergrettungs Einsatzzahlen österreichweit

Nicht nur die Bergrettung Innsbruck hat es 2016 mit steigenden Einsatzzahlen zu tun, auch österreichweit steigen die Einsätze rekordverdächtig. Der folgende ORF-Artikel berichtet davon:...

Kamerad Max Nagiller hat uns verlassen

Unser hochgeschätzter Bergrettungskamerad Max Nagiller ist am 18. November 2016 nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Gemeinsam mit seinem Bruder Helmut, war Max in den...

Hotspot Nordkette

Auf der Nordkette ist ordentlich was los. Nach dem Ambulanzdienst beim Sportler Vertical auf die Seegrube am 29.10. mit anschließendem Einsatz am Knappensteig folgte...

Dr. Posch Gilbert erhält „Grünes Kreuz“

Das Grüne Kreuz Nr. 500 wird an Gilbert Posch, Angehöriger der Bergrettungs-Ortsstelle Innsbruck verliehen. (ÖAV, 31.10.16) https://www.alpenverein.at/portal/news/aktuelle_news/2016/2016_10_29_gruenes-kreuz-2016.php Wir gratulieren „Gili“ herzlichst zu seiner Auszeichnung!...

In den ersten 12 Stunden des neuen Jahres – 4 Alarme und 1 Einsatz

Nach einem intensiven vergangenen Jahr startet das neue Jahr nicht weniger...

Nächtlicher Einsatz im Auckenthalerriss

Der Auckenthalerriss ist eine der markantesten Linien in der Martinswand. Mit...

Ein Dank zu Weihnachten

Mit einem Dank für die geleisteten Einsätze im heurigen Jahr und...

Lawinen-Update 2016

Zugegeben, draußen ist die Stimmung derzeit nicht besonders winterlich, und die...

„Absturz Fluggerät“

Die vergangenen Tage waren in Innsbruck von einer Inversionswetterlage geprägt, an...

Theorie und Praxis der Technik

Theorie und Praxis sind nicht nur beim menschlichen Handeln sondern auch...

Hohe Bergrettungs Einsatzzahlen österreichweit

Nicht nur die Bergrettung Innsbruck hat es 2016 mit steigenden Einsatzzahlen...

Kamerad Max Nagiller hat uns verlassen

Unser hochgeschätzter Bergrettungskamerad Max Nagiller ist am 18. November 2016 nach...

Hotspot Nordkette

Auf der Nordkette ist ordentlich was los. Nach dem Ambulanzdienst beim...

Dr. Posch Gilbert erhält „Grünes Kreuz“

Das Grüne Kreuz Nr. 500 wird an Gilbert Posch, Angehöriger der...

Berglauf und anschliessend noch ein Einsatz am Knappensteig

Nach einer längeren Pause fand wieder ein Berglauf auf die Seegrube...

Eine Feier zur getanen Arbeit

„Wir feiern heute nicht, dass wir schon über hundert Unfälle hatten“,...

Mt. Kenia Bergung auf Servus TV

Am 12.10.16 wird auf Servus TV das Regiedebüt von Reinhold Messner...

Mehr als 100 Einsätze

Kaum zu glauben, aber wahr: Am Samstag den 01. Oktober 2016...

Zwei sehr ähnliche Einsätze

Gestern waren zwei sehr ähnliche Einsätze zu absolvieren: Um 15.57 wurden...

Jeder weiß, was zu tun ist

„Jeder weiß, was zu tun ist“ fasste der Kommandant der Mühlauer...

Fotoshooting für Innsbrucks Tourismus

Die Aufgabe der Bergrettung ist die Hilfeleistung für Menschen in alpinen...

3 Tage Feuerwehrassistenz

Bereits vergangene Woche hatte ein Waldbrand am Hochmahdkopf oberhalb der Martinswand...

Einsatzgeschehen ruht trotz Feuer nicht

Obwohl einige unserer Kameraden beim Feuerwehreinsatz in Zirl beschäftigt sind, pausieren...

Vier auf einen Streich

Sonntag der 11.09.2016 hatte für die Ortsstelle Innsbruck einiges zu bieten....