Mehrere Einsätze nach ruhigen Wochen

Die schönen Herbsttage haben nach einigen ruhigen Wochen nun wieder zu erhöhtem Einsatzaufkommen bei der Bergrettung Innsbruck geführt. Am Samstag 14.10. wurden wir zu...

DANKESCHÖN – der größte Lohn

Ein Dankeschön ist wohl der größte Lohn für die „Arbeit“ eines Bergretters. Ein Dankeschön in dieser Form schmeichelt ALLEN BergretterInnen und verleiht uns weiterhin...

Freiwilligenkalender Innsbruck 2018

  Na gut, das ist jetzt ein Spoiler: Unser Tobi findet sich im Freiwilligenkalender 2018 der Stadt Innsbruck wieder. Aufgenommen ist das Foto im...

Herbstzeit ist Übungszeit

  Das wechselhafte Wetter sorgt derzeit für eine Verschnaufpause im Einsatzgeschehen der Bergrettung Innsbruck. Das bietet für uns die Gelegenheit, den Herbst intensiv für...

Einsatzleitertagung 2017

  Am vergangenen Wochenende fand in Steinach am Brenner die zweitägige Einsatzleitertagung 2017 der Bergrettung Tirol statt. Die Ortsstelle Innsbruck war mit Bruno, Valentino...

Die neue Ortsstelle ist übergeben

Gestern war ein wichtiger Tag für die Bergrettung Innsbruck. 40 Jahre nach dem Einzug in die Räumlichkeiten am Sillufer konnte gestern eine neue Bergrettungs-Ortsstelle...

Übersiedelung in neuen Stützpunkt inkl. Sucheinsatz

Für diesen Sa 09.09.17 war die große Übersiedelung unseres Stützpunktes geplant…viele Mitglieder haben sich schon um 08 Uhr in der alten OS getroffen und...

Was für ein Bergrettungs Tag?

Traumhaftes Sommerwetter, Dienstag (Arbeitstag) und die erste Alarmierung der Bergrettung Innsbruck um 0650! Früh morgens wurden wir schon sehr früh zu einem unerwartet schwierigen...

Ein unerwartet schwieriger Einsatz

Nicht immer ist es ganz einfach, vor einem Einsatz bereits abzuschätzen wie aufwändig er sein wird. Heute traf die Bergrettung Innsbruck so ein Einsatz....

Ein Mountainbikesturz

Gestern kam es im Waldstück oberhalb der Talstation der Patscherkofelbahn zu einem Mountainbiksturz. Ein junger Bursch war auf einer Wurzel ausgerutscht und hatte sich...

Forstunfall in Mutters

Heute Mittag kam es zu einem Forstunfall in der Nähe des...

Ein internistischer Notfall

In der Bergrettung sind wir häufig mit Unfällen wie Stürzen befasst....

Jahreshauptversammlung der Bergrettung Innsbruck

Am Donnerstag den 26.01.17 fand im Plenarsaal der Stadt Innsbruck die...

Update am Christophorus 1

Die Ortsstelle Innsbruck ist sicher einer jener Bergrettungsortsstellen mit besonders intensivem...

In den ersten 12 Stunden des neuen Jahres – 4 Alarme und 1 Einsatz

Nach einem intensiven vergangenen Jahr startet das neue Jahr nicht weniger...

Nächtlicher Einsatz im Auckenthalerriss

Der Auckenthalerriss ist eine der markantesten Linien in der Martinswand. Mit...

Ein Dank zu Weihnachten

Mit einem Dank für die geleisteten Einsätze im heurigen Jahr und...

Lawinen-Update 2016

Zugegeben, draußen ist die Stimmung derzeit nicht besonders winterlich, und die...

„Absturz Fluggerät“

Die vergangenen Tage waren in Innsbruck von einer Inversionswetterlage geprägt, an...

Theorie und Praxis der Technik

Theorie und Praxis sind nicht nur beim menschlichen Handeln sondern auch...

Hohe Bergrettungs Einsatzzahlen österreichweit

Nicht nur die Bergrettung Innsbruck hat es 2016 mit steigenden Einsatzzahlen...

Kamerad Max Nagiller hat uns verlassen

Unser hochgeschätzter Bergrettungskamerad Max Nagiller ist am 18. November 2016 nach...

Hotspot Nordkette

Auf der Nordkette ist ordentlich was los. Nach dem Ambulanzdienst beim...

Dr. Posch Gilbert erhält „Grünes Kreuz“

Das Grüne Kreuz Nr. 500 wird an Gilbert Posch, Angehöriger der...

Berglauf und anschliessend noch ein Einsatz am Knappensteig

Nach einer längeren Pause fand wieder ein Berglauf auf die Seegrube...

Eine Feier zur getanen Arbeit

„Wir feiern heute nicht, dass wir schon über hundert Unfälle hatten“,...

Mt. Kenia Bergung auf Servus TV

Am 12.10.16 wird auf Servus TV das Regiedebüt von Reinhold Messner...

Mehr als 100 Einsätze

Kaum zu glauben, aber wahr: Am Samstag den 01. Oktober 2016...

Zwei sehr ähnliche Einsätze

Gestern waren zwei sehr ähnliche Einsätze zu absolvieren: Um 15.57 wurden...

Jeder weiß, was zu tun ist

„Jeder weiß, was zu tun ist“ fasste der Kommandant der Mühlauer...