Steinschlag verletzte Kletterer

2 Kletterer nützten das traumhafte Osterwochenende und wollten die Route Fischzuchtplatten in der Martinswand klettern. Dabei sind sie beim langen Quergang zu weit nach...

Umgestürzte Bäume verhindern Wanderung

Der heurige Winter brachte eine Vielzahl von umgestürzten Bäumen mit sich, und zwar auch auf ansonsten viel begangenen Wegen. Diesen Umstand sollten derzeit alle...

Flexibilität zählt

Nach einer einsatzmäßig eher ruhigen Zeit kam es am vergangenen Donnerstag Nachmittag wieder zu einer Alarmierung. Die Anforderung erfolgte durch die Polizei, die Unterstützung...

Üben macht Freude, viel Üben macht viel Freude

Regelmäßiges Üben gibt uns in der Bergrettung Sicherheit durch Routine, und es erweitert unser  Wissen. Es macht aber auch viel Freude wie man an...

Traumwetter und Traumhänge

Manchmal muss man einfach auch “a Masl” haben. “A Masl”, also Glück hatten wir am vergangenen Wochenende definitiv, und zwar bei unser Gemeinschaftstour in...

Mit einem Baum kollidiert

Am Samstag Nachmittag ist unterhalb des Viller Bergs im weglosen Gelände ein Mountainbiker mit einem  Baum kollidiert und zu Sturz gekommen. Dabei verletzte er...

Auf der Suche nach dem Steig abgestürzt

Drei junge Erwachsene waren am Samstag bei herrlichem Sonnenschein unterwegs von der Kranebitter Klamm zum Rauschbrunnen, über den Söldensteig. Sowohl die Kranebitter Klamm wie...

Eine nächtliche Übung

Derzeit haben wir in der Bergrettung Innsbruck glücklicherweise wenige Einsätze. Deshalb nutzen wir die Zeit für intensive Übungen. Vergangene Woche haben wir die Grundlagen...

Erster bei der Reanimation

In der Bergrettung Innsbruck üben wir immer und immer wieder Erste Hilfe, und dabei natürlich auch die Reanimation. Wenn man an so einer Puppe...

Auch Spaß muss sein…

Nach einem Übungssamstag am Patscherkofel (Akja Schulung) konnten wir heute am Dienstag 19.2.19 auch mal etwas für unsere Unterhaltung tun. Die Bobbahn Igls hat...

Ein letzter Einsatz am letzten Tag des alten Jahres

Auch der letzte Tag des alten Jahres hielt noch einmal einen...

Der Winter startet

Der Winter startet mit großen Schritten. Herrlich weiß leuchtet die Nordkette...

Im Schnee stecken geblieben

In den vergangenen Tagen erreichte der erste große Schneefall des Jahres...

Neue Bahn – alte Freunde

Wenn im Herbst die Einsätze bei uns wieder etwas weniger werden...

Am Ende der Kraft im Klettersteig

Heute Mittag erreichte uns ein Notruf aus der sonnenbeschienenen Martinswand. Eine...

Übernervös

Manchmal sind wir BergretterInnen übernervös, das sei auch einmal zugegeben. Wir...

Wettlauf gegen die Zeit

Wenn eine Liftanlage zum Stillstand kommt, dann beginnt für uns Rettungskräfte...

Eine kalte Nacht überstanden

Heute um 8.15 in der Früh wurde die Bergrettung Innsbruck zur...

Spätherbst auf der Nordkette

Bis zum vergangenen Samstag war das Wetter spätherbstlich-traumhaft, und dementsprechend viel...

Der Nationalfeiertag im Zeichen der Bergrettung

Am heutigen 26.10. durften wir Teil des Tages der offenen Tür...

Ein schmerzhafter Sturz

Am Samstag 20.10. nachmittags stürzte eine 60jährige Dame im Abstieg von...

Ende einer langen Suche

Auch am vergangenen Freitag ging die Suche nach einem vermissten Bergsteiger...

Langwierige Suche in einem weitläufigen Gebiet

Seit Dienstag Abend läuft rund um Zürs eine große Suchaktion nach...

Nicht nur Unfälle

Wenn Menschen an die Bergrettung denken, dann denken sie häufig an...

Kein Einsatz gleicht dem anderen

Mit der Zeit bekommt man im Bergrettungsdienst eine gewisse Routine, gerade...

Peterle hilft allen Kindern

Peterle ist der gute Geist der Stadt, der im Stadtturm wohnt...

Ein intensiver Sonntag

Der vergangene Sonntag vor Schulbeginn war dank prächtigen Wetters wie zu...

Bahnstillstand auf der Seegrube und mehr

Heute gegen 17.30 kam es auf der Seegrube zu einem technischen...

Schnell wie die Bergrettung

Die Bergrettung gilt ja im Allgemeinen nicht als schnelles Einsatzmittel. Wir...

Wanderin abgestürzt

Heute ist eine Dame bei ihre Wanderung mit ihrer Freundin von...