Jahreshauptversammlung der Bergrettung Innsbruck

Am 15.1.2018 konnte die Bergrettung Innsbruck ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durchführen. In bewährter Weise wurde dafür von der Stadt Innsbruck der Plenarsaal des Rathauses zur...

Assistenz für Einsatzorganisationen

Die vergangenen Tage waren bei der Bergrettung Innsbruck von Assistenz für andere Einsatzorganisationen geprägt. Am 27.12. wurden wir erstmals seit der Einrichtung der Bergrettungsnotärzte...

Lawine am Hafelekar

In Innsbruck lag heute der Nebel, aber wer sich hier auskennt wusste schon: ein Stück weiter oben kann das ganz anders aussehen. Heute war...

Tag der offenen Tür in den neuen Räumlichkeiten

Endlich konnten wir nachholen, was wir schon lange angekündigt haben! Die offizielle Übergabe der neuen Ortsstelle an die Bergrettung Innsbruck fand schon im September...

Freiwilligenkalender Innsbruck

Nun ist der druckfrische Kalender in allen Tyrolia Filialen, im Sillpark bei der Kundeninfo und im TT Club erhältlich. Der Kalender soll den besonderen...

Halloween für Bergretter

Für Polizei und Rettung sind Einsätze zu Halloween gewohnte Routine. Unsere Ortsstelle ist bisher glücklicherweise von Einsätzen aufgrund des wilden Treibens verschont geblieben. Anders...

Zwei Einsätze innerhalb weniger Minuten

Gestern erreichten die Bergrettung Innsbruck zwei Alarme innerhalb weniger Minuten. Zuerst wurde eine gebrochene Hand in der Höttinger Alm gemeldet. Noch während der Alarmierungsphase,...

Mehrere Einsätze nach ruhigen Wochen

Die schönen Herbsttage haben nach einigen ruhigen Wochen nun wieder zu erhöhtem Einsatzaufkommen bei der Bergrettung Innsbruck geführt. Am Samstag 14.10. wurden wir zu...

DANKESCHÖN – der größte Lohn

Ein Dankeschön ist wohl der größte Lohn für die “Arbeit” eines Bergretters. Ein Dankeschön in dieser Form schmeichelt ALLEN BergretterInnen und verleiht uns weiterhin...

Freiwilligenkalender Innsbruck 2018

  Na gut, das ist jetzt ein Spoiler: Unser Tobi findet sich im Freiwilligenkalender 2018 der Stadt Innsbruck wieder. Aufgenommen ist das Foto im...

Ein Wochenende im Dienst der Allgemeinheit

Am vergangenen Wochenende stand die Bergrettung Innsbruck im Dauereinsatz. Das begann...

Am 400-Meter-Seil

Wenn unser Wandbergesystem zum Einsatz kommt, dann geschieht das nicht im...

Rund um die Seegrube

Derzeit können wir uns über mangelnde Einsätze nicht beklagen. Es scheint...

Die Finessen der Wandbergung

In der gestrigen Übung am Goldbichl zwischen Igls und Patsch konnten...

Hilfe und Misserfolg

In der vergangenen Woche lagen auf der Innsbrucker Nordkette erfolgreiche Hilfe...

Mit 78 Jahren mit dem E-Bike

Die Mountainbiketour zum Rauschbrunnen ist zwar nicht sehr lang, aber im...

Kurzer Einsatz, gute Übung

Ein kurzer Einsatz beschäftigte uns gestern Abend: ein Mountainbiker war am...

Ein langes Einsatz-Wochenende

Ein verlängertes Wochenende wie das vergangene mit seinem Fronleichnams-Feiertag und gutes...

Zwei Rad-Stürze an einem Tag

Ein schönes Wochenende nach einer längeren Periode schlechteren Wetters treibt naturgemäß...

Verunfallter Bergläufer

Am Dienstag 24.5.2016 wurde die Ortsstelle Innsbruck um 16:18 Uhr alarmiert...

Das neue Wandbergesystem

Am 18.5. nachmittags wurde die Bergrettung Innsbruck zur Assistenzleistung für den...

Radunfall am Patscherkofel

Wie im Bericht vom Vortag erwähnt…herrliches Wetter lockt nicht nur Wanderer,...

Medizinischer Notfall auf der Arzler Alm

Am Freitag, des langen ersten Ferienwochenendes im Mai, wurde die Bergrettung...

Alpine Trailrun Innsbruck

Bergrettung – die andere Seite „Das ist der Valentin von der...

Bezirks Kat-Übung Aldrans

Am Samstag dem 30. April 2016 machten sich 12 Bergretter auf...

Übung macht den Meister

Wenn die Bergrettung in Einsatz geht dann sieht das häufig reibungslos...

Walter Offner hat uns verlassen

Ein Bergretter der sein Leben dem Grundgedanken “anderen zu helfen”, gewidmet...

Gemeinschaftstour über dem Langtauferer Tal

Hermann Zieglauer ist ein alter Fuchs in der Bergrettung und ein...

Vier Einsätze in einer Woche

Die einsatzintensivste Zeit für die Bergrettung Innsbruck ist üblicherweise der Sommer....

Nächtlicher Sucheinsatz mit glücklichem Ende

Das Handy vibrierte wie verrückt und riss die Mannschaft der Bergrettung...