Der Winter startet

Der Winter startet mit großen Schritten. Herrlich weiß leuchtet die Nordkette derzeit ins Tal und man sieht schon viele Spuren im frischen Pulverschnee. Für...

Im Schnee stecken geblieben

In den vergangenen Tagen erreichte der erste große Schneefall des Jahres die Innsbrucker Nordkette. Auf der Seegrube hat es binnen kurzer Zeit große Mengen...

Neue Bahn – alte Freunde

Wenn im Herbst die Einsätze bei uns wieder etwas weniger werden kümmern wir uns verstärkt um die Ausbildung. Wie jedes Jahr gibt es auch...

Am Ende der Kraft im Klettersteig

Heute Mittag erreichte uns ein Notruf aus der sonnenbeschienenen Martinswand. Eine Klettersteiggeherin hatte in der ersten Sektion des Kaiser Max-Klettersteigs die Kraft verlassen, weshalb...

Übernervös

Manchmal sind wir BergretterInnen übernervös, das sei auch einmal zugegeben. Wir erhalten Informationen von der Leitstelle Tirol über den anstehenden Einsatz und versuchen dann...

Wettlauf gegen die Zeit

Wenn eine Liftanlage zum Stillstand kommt, dann beginnt für uns Rettungskräfte ein Wettlauf gegen die Zeit. Zuerst vergeht einiges an Zeit bis die Rettungskette...

Eine kalte Nacht überstanden

Heute um 8.15 in der Früh wurde die Bergrettung Innsbruck zur Assistenz bei einem Rettungsdiensteinsatz alarmiert. Eine Spaziergängerin hatte am Viller Berg offenbar die...

Spätherbst auf der Nordkette

Bis zum vergangenen Samstag war das Wetter spätherbstlich-traumhaft, und dementsprechend viel los war auch auf der Innsbrucker Nordkette. Für uns bedeutete das am Donnerstag...

Der Nationalfeiertag im Zeichen der Bergrettung

Am heutigen 26.10. durften wir Teil des Tages der offenen Tür im und am Landhaus sein. Gemeinsam mit BergretterInnen der Ortsstellen Hall, Axams und...

Ein schmerzhafter Sturz

Am Samstag 20.10. nachmittags stürzte eine 60jährige Dame im Abstieg von der Höttinger Alm im Höttinger Graben. Im Sturz verletzte sie sich schwer am...

Was für ein Bergrettungs Tag?

Traumhaftes Sommerwetter, Dienstag (Arbeitstag) und die erste Alarmierung der Bergrettung Innsbruck...

Ein unerwartet schwieriger Einsatz

Nicht immer ist es ganz einfach, vor einem Einsatz bereits abzuschätzen...

Ein Mountainbikesturz

Gestern kam es im Waldstück oberhalb der Talstation der Patscherkofelbahn zu...

Bergretter/Bergretterin werden in Innsbruck 2017

Einmal jährlich nimmt die Bergrettung Innsbruck bei Bedarf InteressentInnen für die...

Gemeinschaftstour von jung bis alt

Am vergangenen Samstag fand bei richtigem Bergrettungswetter (strömender Regen) unsere Gemeinschaftstour...

Zwei Einsätze mit gutem Ausgang

  Gestern konnten wir uns über zwei Einsätze mit gutem Ausgang...

Verletzte Bergsteigerin am Gr. Solstein

Aus einem klassisch verregneten Sonntag wurde ein Großeinsatz der Bergrettung Innsbruck....

Gewitter am Berg

Letzte Woche wurde die Bergrettung Innsbruck von zwei Personen alarmiert die...

Die BERGRETTUNG im Innsbruck Blog

Am Innsbruck Blog findet man einen aktuellen Bericht über die ehrenamtlichen...

Kleinere Einsätze

In der Ortsstelle Innsbruck können wir uns derzeit glücklich schätzen, dass...

Im steilen Gelände blockiert

Immer wieder kommt es vor, dass es am Berg zu Blockierungen...

Daheim auf jedem Fels im Einsatzgebiet

Das eigene Einsatzgebiet wie seine Westentasche zu kennen ist eine der...

Crankworx 2017

Das größte Mountainbike Spektal hat auch die Bergrettung Innsbruck fest im...

Ein abendlicher Radfahrer-Sturz

Die Anzahl der Unfälle mit Mountainbikes nimmt bei uns derzeit merklich...

Routinierte Einsatzabwicklung

Das hohe Einsatzaufkommen der Ortsstelle Innsbruck führt schlußendlich zu routinierten Einsatzabwicklungen....

Am Hechenberg verstiegen

Am Zustieg zu den Hechenberg Kletterrouten die Orientierung verloren! (15.06.17) Zwei...

Im Schneeregen auf der Seegrube

(07.06.17) Nach dem gestrigen Durchzug einer Kaltfront mit Hagel und Schneeschauern...

Ein langes Wochenende und sieben Einsätze

Nicht weniger als sieben Einsätze hatte die Bergrettung Innsbruck von Freitag...

Hochbetrieb bei der Innsbrucker Bergrettung

Bei der Innsbrucker Bergrettung herrscht derzeit Hochbetrieb. Neben spektakulären Einsätzen wie...

Wandbergung aus der direkten Hechenberg Südverschneidung

(18.05.17) Bei manchen Einsatzmeldungen stockt BergretterInnen der Atem. “Person ungesichert in...